Viva la musica - wir sind

wieder da !

 

 

 

Der Frauenchor Viva la musica probt wieder. Die Damen des Chores sind glücklich, dass es wieder die Möglichkeit für Chorproben gibt.

Der Kontakt wurde in der langen Zeit der Pandemie aufrechterhalten. Die Damen telefonierten, hielten online Kontakt, schrieben sogar Briefe; es wurde kein Geburtstag der Mitglieder vergessen!

Der Vorstand verständigte sich mit ausführlichen Video-Schaltungen einmal monatlich.

Nun haben wir mit einem Hygienekonzept die Möglichkeit wieder zu singen. Darüber freuen wir uns alle sehr.

Unsere Chorleiterin, Iryna Slavina, war in der „Pause“ sehr fleißig und hat für ihren Chor tolle neue Arrangements geschrieben.

Wir werden die neuen Lieder unserem Publikum im Advent präsentieren.

Es wurde befürchtet, wir hätten in der langen Zeit der Unterbrechung „alles vergessen“. Aber nun konnten wir feststellen, dass noch eine Menge Erinnerung da ist. Die Freude, wieder singen zu dürfen, gleicht alles aus.

 

LUST AUF NEUES?

Dann kommen Sie doch Montagabends zu uns zum Singen.

Wir, die Sängerinnen vom Frauenchor „Viva la musica“ suchen interessierte Frauen jeden Alters, die mit viel Freude am Singen, Begeisterung und Engagement unseren Chor verstärken wollen.

Die Chorproben finden montags ab 18:30 Uhr in der Thomas-Morus-Schule, Bramstr. 40 statt.

Wir freuen uns auf Sie, wenn es wieder heißt:

Singen macht Spaß – Singen tut gut !

 

Weitere Informationen bei Gabriele Nelles (Vorsitzende): mobil 01719302584 

 

2020

Auftritte/Berichte

 

2021

Auftritte/Berichte

 

Aktuelles

Viva la musica mit Tango-Tanzpaar

in der OsnabrückHalle beim Konzert der Chöre

am 15. Oktober 2017

 

 

Besucherzaehler